Fahrradbau Stolz seit 1984

News


Hidden from tablet_big
Hidden from mobile

Profibilder

Hier sieht man einmal mehr den riesigen Unterschied vom Laien zum Profi. Eines der von uns an der bespoked (show @bespokeduk #bespoked2018) gezeigten Velos wurde dort von einem Profi fotografiert (Ben Broomfield, @photoben) Hier die von ihm geschossenen Bilder eines von uns gebauten Titan-Alltagsfahrrades. Im vorletzten News-Eintrag sieht ,man die von mir gemachte Aufnahme. Was für ein Unterschied, das Velo wird von seinen Bildern deutlich besser ins Bild gesetzt.

Die Bespoked 2018 ist Geschichte

Unser diesjähriger Mitarbeiterausflug ging ja an die Bespoked in England. Stefan und ich sind vorausgereist und haben den Stand aufgestellt, Zita, Angelo und Nicolas sind dann nachgereist. Die Show hat uns sehr gefallen, wir alle haben viele Impressionen mitgenommen und einige sehr gute Gespräche mit anderen Rahmenbauern geführt. Das Augenmerk der Austeller sowie der Besucher lag, wer hätte das gedacht, mehrheitlich auf dem Erscheinungsbild der Velo's. Fantastische Paintjobs sowie spannende Material-Mischungen sind nahezu Standard und verleiten die Rahmebauer zu gewagten Konstruktionen und Aussagen. Auch das kulinarische und die Kultur kamen nicht zu kurz. Stefans's Freundin hat  die drei Jungen noch auf einen Ausflug durch  Bristol mitgenommen ind Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Wer einen kurzen Ueberblick über die Ausstellung haben möchte kann bei GCN schauen : https://www.globalcyclingnetwork.com/video/bespoked-handmade-bicycle-sho....

Bespoked Bristol 2018

Nächsten Mittwoch am 18.April fliegen wir nach Bristol um dort auch dieses Jahr an der Bespoked auszustellen. Diese Messe ist unterdessen die wichtigste für die Rahmenbauerszene in Europa. Ueber 60 Aussteller zeigen Ihre Velo's und Kreationen. Es ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit den anderen Rahmenbauern auszutauschen und Inspirationen zu finden. Gleichzeitig ist Bristol aber auch eine sehr interessante Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Ausstellung selber findet zum Beispiel in der wunderschönen alten Bahnhofshalle (erbaut von Isembart Kingdom Brunel) statt.

Ein Titan-Alltags-VeloDas Steuerrohr von ParagonDie trägerlösungSchlichtes DesignDie mechanische Disc-Bremse von TRP

Hidden from desktop
Hidden from mobile

Profibilder

Hier sieht man einmal mehr den riesigen Unterschied vom Laien zum Profi. Eines der von uns an der bespoked (show @bespokeduk #bespoked2018) gezeigten Velos wurde dort von einem Profi fotografiert (Ben Broomfield, @photoben) Hier die von ihm geschossenen Bilder eines von uns gebauten Titan-Alltagsfahrrades. Im vorletzten News-Eintrag sieht ,man die von mir gemachte Aufnahme. Was für ein Unterschied, das Velo wird von seinen Bildern deutlich besser ins Bild gesetzt.

Die Bespoked 2018 ist Geschichte

Unser diesjähriger Mitarbeiterausflug ging ja an die Bespoked in England. Stefan und ich sind vorausgereist und haben den Stand aufgestellt, Zita, Angelo und Nicolas sind dann nachgereist. Die Show hat uns sehr gefallen, wir alle haben viele Impressionen mitgenommen und einige sehr gute Gespräche mit anderen Rahmenbauern geführt. Das Augenmerk der Austeller sowie der Besucher lag, wer hätte das gedacht, mehrheitlich auf dem Erscheinungsbild der Velo's. Fantastische Paintjobs sowie spannende Material-Mischungen sind nahezu Standard und verleiten die Rahmebauer zu gewagten Konstruktionen und Aussagen. Auch das kulinarische und die Kultur kamen nicht zu kurz. Stefans's Freundin hat  die drei Jungen noch auf einen Ausflug durch  Bristol mitgenommen ind Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Wer einen kurzen Ueberblick über die Ausstellung haben möchte kann bei GCN schauen : https://www.globalcyclingnetwork.com/video/bespoked-handmade-bicycle-sho....

Bespoked Bristol 2018

Nächsten Mittwoch am 18.April fliegen wir nach Bristol um dort auch dieses Jahr an der Bespoked auszustellen. Diese Messe ist unterdessen die wichtigste für die Rahmenbauerszene in Europa. Ueber 60 Aussteller zeigen Ihre Velo's und Kreationen. Es ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit den anderen Rahmenbauern auszutauschen und Inspirationen zu finden. Gleichzeitig ist Bristol aber auch eine sehr interessante Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Ausstellung selber findet zum Beispiel in der wunderschönen alten Bahnhofshalle (erbaut von Isembart Kingdom Brunel) statt.

Ein Titan-Alltags-VeloDas Steuerrohr von ParagonDie trägerlösungSchlichtes DesignDie mechanische Disc-Bremse von TRP

Hidden from tablet_big
Hidden from desktop

Profibilder

Hier sieht man einmal mehr den riesigen Unterschied vom Laien zum Profi. Eines der von uns an der bespoked (show @bespokeduk #bespoked2018) gezeigten Velos wurde dort von einem Profi fotografiert (Ben Broomfield, @photoben) Hier die von ihm geschossenen Bilder eines von uns gebauten Titan-Alltagsfahrrades. Im vorletzten News-Eintrag sieht ,man die von mir gemachte Aufnahme. Was für ein Unterschied, das Velo wird von seinen Bildern deutlich besser ins Bild gesetzt.

Die Bespoked 2018 ist Geschichte

Unser diesjähriger Mitarbeiterausflug ging ja an die Bespoked in England. Stefan und ich sind vorausgereist und haben den Stand aufgestellt, Zita, Angelo und Nicolas sind dann nachgereist. Die Show hat uns sehr gefallen, wir alle haben viele Impressionen mitgenommen und einige sehr gute Gespräche mit anderen Rahmenbauern geführt. Das Augenmerk der Austeller sowie der Besucher lag, wer hätte das gedacht, mehrheitlich auf dem Erscheinungsbild der Velo's. Fantastische Paintjobs sowie spannende Material-Mischungen sind nahezu Standard und verleiten die Rahmebauer zu gewagten Konstruktionen und Aussagen. Auch das kulinarische und die Kultur kamen nicht zu kurz. Stefans's Freundin hat  die drei Jungen noch auf einen Ausflug durch  Bristol mitgenommen ind Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Wer einen kurzen Ueberblick über die Ausstellung haben möchte kann bei GCN schauen : https://www.globalcyclingnetwork.com/video/bespoked-handmade-bicycle-sho....

Bespoked Bristol 2018

Nächsten Mittwoch am 18.April fliegen wir nach Bristol um dort auch dieses Jahr an der Bespoked auszustellen. Diese Messe ist unterdessen die wichtigste für die Rahmenbauerszene in Europa. Ueber 60 Aussteller zeigen Ihre Velo's und Kreationen. Es ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit den anderen Rahmenbauern auszutauschen und Inspirationen zu finden. Gleichzeitig ist Bristol aber auch eine sehr interessante Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Ausstellung selber findet zum Beispiel in der wunderschönen alten Bahnhofshalle (erbaut von Isembart Kingdom Brunel) statt.

Ein Titan-Alltags-VeloDas Steuerrohr von ParagonDie trägerlösungSchlichtes DesignDie mechanische Disc-Bremse von TRP